» Irene Vöhringer-Fenske
 

 
 
 
 

Hanne E. Pollmann, Bonn, AUI MitgliedDie Fachfrau von Beginn an

Irene Vöhringer-Fenske wurde bereits 1961 als Mitarbeiterin für das Ressort „Jugend und Sport“ in das Expertengremium „Fachausschuss für Umgangsformen“, dem heutigen Arbeitskreis Umgangsformen International, berufen. Sie verfügt somit über die längste Erfahrung, was die Gremien in rund 50 Jahren erarbeitet haben. Sie ist geprüfte Tanzlehrerin ADTV und gründete 1958 zusammen mit ihrem Mann die gleichnamige Tanzschule in Heilbronn, die sie über 40 Jahre lang mit großem Erfolg führte. Sie ist Trägerin der Goldenen Münze der Stadt Heilbronn in Anerkennung der um die Stadt und ihre Bürgerschaft erworbenen besonderen Verdienste.

Zeit ihres Wirkens widmet sich Irene Vöhringer-Fenske dem Thema moderne Umgangsformen. Sie bringt sich nach wie vor aktiv in die Diskussionen sowie die Umsetzung zeitgemäßer Umgangsformen ein und steht mit großem Engagement zu den Grundwerten menschlichen Miteinanders, die auch die Basis aller Empfehlungen des AUI sind: Wertschätzung, Hilfsbereitschaft, Rücksichtnahme, Toleranz und Akzeptanz.

      © 2009 - 2017 Arbeitskreis Umgangsformen International | Kontakt | Impressum | Alle Rechte vorbehalten.