» David Simon
 

 
 
 
 

David Siemon, Niederlande, AUI MitgliedFachmann für die Niederlande und jüdische Kultur

Nach einer erfolgreichen Amateur-Tanz-Karriere, unter anderem als Niederländischer Meister, führte David Simon über Jahrzehnte zwei erfolgreiche Tanzschulen in Oldenzaal und Enschede. Darüber hinaus machte er sich einen Namen als Organisator großer Veranstaltungen wie Europa- und Weltmeisterschaften im internationalen Tanzsport sowie als Kommentator und Präsentator in verschiedenen Fernsehsendungen. Außerdem war er in verschiedensten nationalen und internationalen Vereinigungen tätig, zum Beispiel als stellvertretender Vorsitzender der Social Dance Branche im International Council of Ballroom Dancing sowie als Geschäftsführer der Stiftung Lets Dance, der Vereinigung Berufstanzsport und des Nationaal Dans Museum.

David Simon ist seit 1989 Mitglied im Arbeitskreis Umgangsformen International, also seit Beginn der Arbeit des neu gegründeten Gremiums. Außerhalb der Tanzwelt engagiert er sich seit Jahrzehnten auf dem Gebiet seines jüdischen Glaubens. Er war neben vielen weiteren Aktivitäten unter anderem Mitglied im Rat der jüdischen Gemeinde Enschede und Vorsitzender der jüdischen Gemeinde Amsterdam. Bis heute ist er Interims-Vorsitzender der jüdischen Gemeinde Utrecht und Mitglied im Zentralen Ausschuss Niederländischer Kunstbesitz sowie des ständigen Komitees der Niederländischen Israelitischen Glaubensgemeinschaft (NIK).

      © 2009 - 2017 Arbeitskreis Umgangsformen International | Kontakt | Impressum | Alle Rechte vorbehalten.